CARVEN: DIE GRÖSSTEN FEHLER

Die richtige Carving Technik beginnt mit dem Material.
1. Nahezu alle Skifahrer fahren in zu grossen Skischuhen. Skischuhe müssen wenn man normal in ihnen steht fast zu eng sein. Erst wenn man in die Knie geht und die Schienbeine gegen die Schuhzunge drückt sollten die Zehen vorne nicht mehr anstossen.
2. Zu lange Skistöcke. Ein zu langer Skistock hat bei jedem Einsatz eine Hüftbewegung zur Folge die die Bewegung destabilisiert.
3. Den Carving Schwung immer mit dem Kopf auslösen und mit den Augen den Schwung vorzeichnen. Man fährt dorthin wohin man schaut. Eine Regel auch beim Auto oder Velo fahren sehr hilfreich ist.
4. Am Anfang der Curve warten bis der Ski greift.
5. Die Innenhand als „3. Bein“ zum Abstützen nehmen
6. Das innere Bein fast OBein mässig nach aussen drücken
7. Ausreichender Druck auf dem Innenski. Dies gibt auch Stabilität falls der Aussenski einmal wegrutscht.

Carving Demo mit Lilian Kummer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s